Marble Machine – Ein mechanisches Musikinstrument mit 2.000 Murmeln

Wintergatan - Marble Machine

Martin Molin ist Kopf der schwedischen Band WINTERGATAN sowie Erfinder, Erbauer und Komponist der Musical Marble Machine. Einer Konstruktion, die Mithilfe von gut 2.000 Stahlkugeln seine bisherige Band nahezu ersetzt. Hierfür werden die Murmeln über allerlei Bahnen, Trichter und Klangerzeuger geleitet, um anschließend wieder über ein Förderband zum Startpunkt zu gelangen. Absolut Einzigartig!

(via wintergatan)

LINKKI: Ein cleveres Konstruktionsspielzeug

LINKKI

LINKKI ist ein kinetisches Konstruktions-Spielzeug, das von Eun Young Park im Rahmen ihrer Magisterarbeit an der Aalto-Kunsthochschule in Helsinki entwickelt wurde. Grundlage bilden unterschiedliche Gelenkmachanismen, die aus Holzstangen und Scheiben auf ein Modulfeld gesteckt werden können. Der Aufbau lässt sich durch Sensoren und Motoren weiter ergänzen, sodass auch komplexe Apparaturen mit interaktiver Steuerung möglich sind.

(via designboom)

DevKid Studio: Sequenzer-Programmierung mittels Steinen

Jamky - Sequenzer

Ján Sicko und Roman Mackovic – zwei slowakische Designer und Medienkünstler aus Bratislava haben Jamky entwickelt. Einen Sequenzer mit Sperrholz-Gebäude und kleinen Mulden, die im 8 x 8 Raster angeordnet sind. Durch hineinlegen von Steinen lässt sich der Sequenzer recht spielerisch programmieren und steuert zusätzlich eine Lichtinstallation im Raum.

Jamky & Light Installation Battle from DevKid on Vimeo.

(via electronicbeats)