Unentdeckte Klangkörper im urbanen Raum

Geometry Global Paris

Brillante Idee einer französischen Kommunikationsagentur, die mittels Leimzwingen senkrechte Geländer- und Zaunstäbe in Musikinstrumente verwandelt. Wie auf einem Xylophon – nur im Vorbeigehen – lässt sich diesen Instrumenten dann eine kleine Melodie entlocken.

(via langweiledich)

Artikel teilen:Share on Facebook1Tweet about this on TwitterShare on Google+0

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Prodej ready made

Schreibe einen Kommentar