Lampenschirme selber herstellen

Lanna Factory, Thinkk Studio
(Bildquelle: Lanna Factory, Thinkk Studio, 2015)

Mit der minimalistischen Lanna Factory Machine von THINKK Studio aus Bankok lassen sich Lampenschirme aus buntem Garn selber herstellen. Die Maschine arbeitet mit 5 Spindeln und überzieht jeden Faden zunächst mit einer dünnen Leimschicht, um ihn anschließend auf einen Kunststoff-Rohling aufzuwickeln. Wenn der Kleber getrocknet ist, entfernt man die Grundform aus dem Lampenschirm und kann das Einzelstück samt Glühbirne über den Esstisch hängen.

Ein umfangreich bebilderter Artikel ist in der spanische Designzeitschrift Experimenta zu finden: http://www.experimenta.es/noticias/industrial/lanna-factory-maquina-thinkk-studio-fabricar-lamparas-algodon-5138.

Simple und faszinierende Technik, die an die Random Light von Moooi sowie das DIY-Gegenstück mit Gymnasikball, Wollfaden und Tapetenkleister erinnert.

(via dezeen)

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar