X2-VelociRoACH: 45 Schritte pro Sekunde

roboter

Wissenschaftler des Biomimetic Millisystems Lab der Universität Kaliforniens in Berkeley (UC Berkeley) haben den nach eigenen Angaben schnellstschreitenden Roboter entwickelt. Die 54 Gramm leichte Konstruktion bewegt ihre sechs Beinchen 45 Mal je Sekunde von vorn nach hinten und wieder zurück. Aufgrund der vergleichsweise geringen Schrittlänge bzw. Größe des Roboters resultiert daraus nur eine Spitzengeschwindigkeit von 17,6 km/h bzw. 4,9 Metern pro Sekunde. Steigerungen sind also noch möglich.

(via engadget)

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar