TABBY EVO: Elektrisches Fahrzeug als Open-Source-Projekt

TABBY EVO - OSVehicle

Das Team von OSVehicle will nicht weniger als die Welt revolutionieren. Mit einem Fahrzeug namens TABBY EVO auf Open-Source-Basis, das in nur einer Stunde von Hand zusammengebaut werden kann. Es verfügt über einen elektrischen Antrieb mit 80 V / 15 kW und eine Reichweite von 140 Kilometern bei 130 km/h Top-Speed. Der Radstand von 2,40 m bietet sogar Platz für 2 bis 4 Personen.

Das Besondere an diesem Gefährt ist jedoch der Open-Source-Gedanke. Denn die Konstruktionszeichnungen und Stücklisten sind frei verfügbar, sodass Interessenten ihren eigenen TABBY EVO bauen und Verbesserungsvorschläge einfließen lassen können. Die Kosten der Fahrzeugplattform werden mit etwa 3.500 Euro angegeben.

OSVehicle – TABBY EVO Platform Assembly Timelapse from OSVehicle on Vimeo.

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+3

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo
    Ich bin interessiert an disem elektro car.
    Ich lebe aber in Antalya und würde gerne eins kaufen.
    Was würde es mir kossten wenn es über den zoll kommen würde als zerteilte teile die ich hier zusammenbauen kann.
    Muss ich trozdem am zoll autosteüer bezahlen oder da es nur ersatzteile sind nur geringe steüer???
    Würde mich sehr freüen wenn ich eine antwort bekommen würde
    By

Schreibe einen Kommentar