LEGO-Projekt: Hot Rod mit Pressluftantrieb

Hot Rod

Raul Oaida hat seinen Kindheitstraum wahr gemacht und ein Hot Rod komplett aus LEGO-Steinen gebaut. Zu diesem Zweck sammelte er zunächst 20.000 Dollar über Twitter ein, beschaffte die notwendigen 500.000 Steine und baute 2 Jahre lang an seinem Traum. Schwierigster Teil seines Projektes war natürlich der Antrieb, den er mit einem kolbengetriebenen Motor, bestehend aus 256 Zylindern, realisierte. Der Pressluftantrieb beschleunigt den Hot Rod auf satte 20 Kilometer pro Stunde!

Artikel teilen:Share on Facebook1Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar