„Exploding Kittens“ sprengen Kickstarter

Exploding Kittens

Letzte Nacht wurde auf Kickstarter.com Geschichte geschrieben. Denn das Projekt „Exploding Kittens“ fand 219.382 Unterstützer, von denen 8,78 Millionen Dollar für ein kleines Kartenspiel mit explodierenden Kätzchen eingeworben wurden. Das ursprüngliche Finanzierungsziel lag bei 10.000 Dollar, damit zählt „Exploding Kittens“ hinter der Pebble-Smartwatch und den Coolest-Cooler-Kühltruhen zur Top 3 der am stärksten finanzierten Projekte auf Kickstarter.

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar