Observatorium: 325 Meter über dem Amazonas

(Quelle: www.ibtimes.co.uk | Foto: Bruno Kelly/Reuters)

(Quelle: www.ibtimes.co.uk | Foto: Bruno Kelly/Reuters)

Amazon Tall Tower Observatory (Quelle: www.ibtimes.co.uk | Foto: Bruno Kelly/Reuters)

Amazon Tall Tower Observatory (Quelle: www.ibtimes.co.uk | Foto: Bruno Kelly/Reuters)

Das „Amazon Tall Tower Observatory“ (ATTO) ist ein Projekt der brasilianischen INPA und des deutschen Max-Planck-Institutes, um neue Erkenntnisse und Grundlagen für verbesserte Klimamodelle zu sammeln. Der 325 Meter hohe Turm ragt über die bodennahe Grenzschicht des Amazonas hinaus und soll bei der Beantwortung zweier Fragen helfen: Wie viel Treibhausgase schlucken die Wälder? Und wie stark beeinflusst der Amazonas die Wolkenbildung?

(via PBS.ORG)

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar