Google will Fahrzeugflotte auf die Straße bringen

(Quelle: googleblog.blogspot.de)

(Quelle: googleblog.blogspot.de)

Google will 150 selbstfahrende Autos aus eigener Entwicklung auf die Straße bringen. Die lustigen Zweisitzer sollen in der Nähe der amerikanischen Auto-Hauptstadt Detroit gefertigt werden. Unter den Zulieferern sind auch Continental, Bosch und ZF Lenksysteme, wie Projektchefs Chris Urmson in einem Interview bekannt gab.

Einen funktionstüchtigen Protoyp stellte Google bereits im Dezember vor. Die Testfahrzeuge wurden nun für das Frühjahr angekündigt, wo sie in Kalifornien auf öffentlichen Straßen fahren sollen. Es wird erwartet, dass Google angesichts aktueller Regeln temporäre Steuer-Möglichkeiten für die Test-Fahrer einbauen muss.

(via Heise)

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar