“Bam Bam” – ein mechanischer Sequenzer


Benny Hofer, leidenschaftlicher Handwerker und Erfinder, hat mit „BAM BAM“ die wohl ungewöhnlichste Drum-Machine der Welt gebaut. Ein rotierendes Metallrohr treibt mit jeder Umdrehung die Sticks verschiedener Schlaginstrumente an, wodurch ein simples Loop-Prinzip mit bis zu 32 Anschlägen entsteht. Darüber hinaus kann mit den Händen in die laufende Mechanik und somit in die Rhythmik eingegriffen werden.

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar