Buchempfehlung zur Gestaltung von Leit- und Orientierungssystemen

1zu1_1
Das Berliner Büro für Kommunikationsdesign Moniteurs bietet mit seinem neuen Buch „1 : 1“ zahlreiche Einblicke in Projekte aus dem Bereich visueller Leitsysteme. Die einzelnen Konzepte werden in kurzen, prägnanten Texten und mit vielen Fotos und Infografiken vorgestellt. Darüber hinaus erläutern die drei Geschäftsführerinnen Heike Nehl, Sibylle Schlaich und Isolde Frey in einem Interview ihre Herangehensweise.

1zu1_2

Zu den Arbeitsschwerpunkten des zwölfköpfigen Teams gehören neben der Gestaltung von Leit- und Orientierungssystemen das Informations- und Corporate Design. Diese Bandbreite spiegelt sich auch in der Vielfalt, Tiefe und Präzision der Projekte wieder. Unter anderem gestaltete das Büro Moniteurs auch das Leitsystem des neuen Flughafens Berlin Brandenburg, den ich mir Anfang Oktober im Rahmen einer Baustellenbesichtigung mit dem Architekturbüro gmp ansehen konnte.

1zu1_3

Das Leitsystem greift die Farbe Rot aus dem Corporate Design des neuen Berliner Flughafens BER auf und harmoniert mit den verwendeten Materialien im Terminal. An vielen Stellen ist die Beschilderung unmittelbar in die Wand-Paneele eingelassen oder großflächig direkt auf die Wände aufgebracht.

Für das Corporate Design des BER entwickelte das Büro Xplicit übrigens eine umfangreiche Schriftfamilie, die neben Serifen- und Nonserif-Varianten auch besondere Auf- und Hinterlichtschnitte für das Leitsystem enthält (mehr Infos auf Fontblog).

Herausgeber: Moniteurs, Verlag: Niggli (Oktober 2013), Broschiert 224 Seiten, 144 Abbildungen, 23 × 28,5 cm, ISBN-10: 3721208897, ISBN-13: 978-3721208894

Bilder: Moniteurs

Artikel teilen:Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0

Schreibe einen Kommentar